Familienferienfest Auf Höchsten am 07. August 2019
Familienferienfest Auf Höchstenam 07. August 2019

Familienferienfest auf Höchsten 2019 gefeiert, wir danken!

Eine große Welle der Begeisterung war zu spüren und zu sehen, weil sich wieder so viele Menschen zu ihrem Glauben bekannt und mit uns gefeiert haben.

 

Sieben Priester und zwei Diakone zelebrierten die hl. Messe, witterungsbedingt im Zelt auf dem Festplatz. Nach der hl. Messe wurde dann bis spät in die Nacht gefeiert. Alles in allem wieder ein gelungenes Fest. Und dafür sagen wir ganz herzlich "danke". 

Danke an den Bischöflicher Generalvikar, Herrn Dr. Ulrich Graf von Plettenberg, dass er sich die Zeit genommen hat, hier nach Höchsten zu kommen. Unser Dank gilt natürlich auch allen anderen Geistlichen – es ist immer wieder schön zu sehen, wie viele Priester und Diakone zur Höchstener Kirmes anreisen. Für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes danken wir dem Kirchenchor „St. Katharina“, Scheuern, unter der Leitung von Dr. Diethelm Schlegel sowie dem Musikorchester, seit Jahren geleitet von Heino König. Ein solches Fest kann aber nur gelingen, wenn sich viele Menschen ehrenamtlich engagieren. Das Organisationsteam der Höchstener Kirmes bedankt sich ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern und Allen, die unser Fest mit Sach- und Geldspenden unterstützt haben. – Vergelt’s Gott. Was wäre aber ein solches Fest ohne die vielen Besucher. Bei schönem Wetter nach Höchsten gehen, das ist ja einfach – aber auch bei durchwachsenem Wetter zu kommen, das ist eine besondere Leistung! Schön, dass Sie mit uns gefeiert haben.

Für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes danken wir

  • dem Kirchenchor „St. Katharina“, Scheuern, unter der Leitung von Dr. Diethelm Schlegel
  • dem Musikorchester, seit Jahren geleitet von Heino König

Ein solches Fest kann aber nur gelingen, wenn sich viele Menschen ehrenamtlich engagieren. Das Organisationsteam der Höchstener Kirmes bedankt sich ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern und Allen, die unser Fest mit Sach- und Geldspenden unterstützt haben. – Vergelt’s Gott. Was wäre aber ein solches Fest ohne die vielen Besucher. Bei schönem Wetter nach Höchsten gehen, das ist ja einfach – aber auch bei durchwachsenem Wetter zu kommen, das ist eine besondere Leistung! Schön, dass Sie mit uns gefeiert haben.

 

Wir haben alle gemeinsam das Beste aus diesem Tag gemacht, um die von den Mittwochswallfahrern betreuten Missionsprojekte zu unterstützen.

 

Die Organisatoren des Familienferienfestes Höchsten

 

Veranstalter

Mittwochswallfahrer und

Missionsausschuss Limbach

Festadresse

Auf Höchsten 1

66822 Lebach-Steinbach

Navigation:

49.456879 N 6.938967 O

 

Historie

Seit über 40 Jahren pilgern die Mittwochswallfahrer jeden Mittwoch bei Wind und Wetter nach Höchsten.

Seit 1980 findet jedes Jahr in den Ferien am 1. Mittwoch im August das Familienferienfest zu Gunsten der Mission statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Familienferienfest Höchsten